Volksfest auf Fünen für neue gastronomische Attraktion
Einmalige Bio-Brennerei mit Gourmet-Restaurant eröffnet in Nyborg’s historischer Eisenbahnwerkstatt am 10. Juni.
 
Unter dem Namen Nyborg Destilleri eröffnet die größten Mikrodistillerie Dänemarks mit zugehörigem Restaurant der Superklasse am 10. Juni in der wunderschön restaurierten alten Eisenbahnwerkstatt im Herzen Nyborgs. Dies geschieht mit einem großen Volksfest mit freiem Eintritt, Musik von unter anderem Lasse & Mathilde, Bio-Essen und –Getränken und natürlich Verkostungen des neuen Bio-Whisky Ardor - Isle of Fionia und Bio-Rum Huracán.
“Es ist ein 20 Jahre alter Traum, der sich hiermit erfüllt”, sagt Niels Rømer. Zusammen mit Nicolai Rømer besitzt er bereits die renommierte Ørbæk Brauerei sowie eine Reihe anderer Bio-Unternehmen und jetzt auch die Nyborg Destilleri.
 
 
Ökologie und Leidenschaft für Qualität
Wie die Ørbæk Brauerei setzt auch die Nyborg Destilleri 100 Prozent auf Ökologie. Im Restaurant und im Café sind mehr als 90 Prozent der Rohwaren in Bio-Qualität und soweit möglich von regionaler Herkunft. Darüber hinaus tragen alle Whisky und anderen Spirituosen aus der Brennerei das rote Ø-Label auf dem Etikett. Auch die guten Tropfen werden vor allem aus regional erzeugten Rohwaren hergestellt.




Eröffnungsprogramm
Wenn die Nyborg Destilleri, Holmen 11 Boulevard, Nyborg, am Samstag den 10. Juni zum Volksfest lädt, geschieht es mit diesem Programm:
 
10.00 Uhr: Begrüßung und Dudelsackmusik der Dungille Pipe Band
10.30 Uhr: Whisky-Lieder vom Irischen Trio
12.00 Uhr: Nyborg Big Band
15.00 Uhr: Lasse & Mathilde
 
Den ganzen Tag über können Sie Bio-Grillwurst, Salate, Bier von Ørbæk Brauerei, Erfrischungsgetränken von Natur Frisk und Spirituosen der Nyborg Destilleri kaufen. Es gibt auch eine Tombola bei der man Whisky, Rum und Gin gewinnen kann. Der Eintritt zum Volksfest ist frei.

Naturfrisk weiterlesen